Moerser Strasse - Tel.: (0 28 42) 36 68

  • image
  • image
  • image
  • image

RehaSport

Der RehaSport wird in Therapie- und Gesundheitszentrum van Leest & Arts
vom Sportverein REHAWELT e.V. durchgeführt.

Der sogenannte RehaSport zählt zu den Nachsorgemaßnahmen im Anschluß an eine medizinischen Behandlung (z.B. Facharzt, Physio- oder Ergotherapie) und kann grundsätzlich bei allen Erkrankungen sowohl des Bewegungsapparates (z.B. Morbus Bechterew, Osteoporose) als auch der inneren Organe (z.B. bei Diabetes Mellitus, Bluthochdruck) sowie bei neurologischen Erkrankungen wie Morbus Parkinson, Multiple Sklerose etc. vom Arzt verschrieben werden. Die Verordnung unterliegt keine Budgetierung.

Der RehaSport wird in Gruppen angeboten und ist für Sie KOSTENLOS!

Ziel der RehaSport ist eine Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit, der Ausdauer und Belastbarkeit des Betroffenen.
Dabei soll der RehaSport den Betroffenen Hilfe zur Selbsthilfe bieten, um den Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen, Krankheitsbeschwerden zu mindern, die Arbeitsfähigkeit wieder herzustellen und den Weg zum eigenverantwortlichen Sporttreiben zu finden.

Herzsport

Nach einem Herinfarkt, einer Herz-OP, Klappenersatz, Bypass-OP erfolgt zuerst die kardiologische Rehabilitation. Der Herzmuskel benötigt nun ein spezielles, individuelles Aufbauprogramm. Rehawelt bietet Ihnen ein Bewegungs- und Belastungstraining unter fachlicher Leitung eines Arztes und eines qualifizierten Sportlehrers an.
Termin: immer Di. 20:15-21:45 Uhr
Ort: Turnhalle Alpen-Bönnighardt

Osteoporose

ist eine der häufigsten Stoffwechsel-erkrankungen des Knochens, bei der die Knochensubstanz abnimmt und die Frakturgefahr steigt. Regelmäßiges Training ist eine wesentliche Voraussetzung für einen gesunden Knochen
Termin: immer Di. 17:30-18:30 Uhr
Ort: Friederike Fliedner Heim

Bechterew

ist eine chronische entzündliche rheumatische Erkrankung mit Schmerzen und Versteifung von Gelenken, die lebenslang behandelt werden muß.
Die Therapie besteht aus Medikamenten, Physiotherapie, Bewegungs- und Sporttherapie, mit dem Ziel die Beweglichkeit zu erhalten und zu verbessern.
Termin: Gymnastik immer Mo. 18:30-19:30 Uhr
Ort: Turnhalle an der VHS in Kamp-Lintfort


Die Betreuung und Behandlung bei REHAWELT erfolgt durch Physio- und Ergotherapeuten, Diplomsportwissenschaftler und lizenzierten Fachübungsleitern.